Die DEUTSCHEN Trojaner-Seiten

 


Messenger-Wrmer in Aktion (31.08.2007)

Die Nutzer von Instant Messengern stehen derzeit stark unter Beschuss, wie eine Meldung von Panda Software zeigt. Schdlinge arbeiten sowohl mit Datei-Anlagen als auch mit Verweisen ins Web. mehr


iTunes: NBC verabschiedet sich (31.08.2007)

Apples Medienvertrieb via iTunes gert zunehmend unter Druck. Nachdem das Musiklabel Universal Apple bereits im Juli die Zusammenarbeit aufgekndigt hatte, zieht sich jetzt auch NBC zurck. Einer der Grnde soll der aus NBC-Sicht all zu nutzerfreundliche Kopierschutz der iTunes-Medien gewesen sein. mehr



 

GI fordert Verffentlichung von Less-than-zero-day-Lcken (31.08.2007)

Nachdem auf zahlreichen PCs der Bundesregierung Trojaner entdeckt wurden, fordert die Gesellschaft fr Informatik zu einem vernderten Umgang mit bislang unverffentlichten Sicherheitslcken auf. mehr


Rootkit-Treiber: Sony sucht Dialog mit F-Secure (31.08.2007)

Nach dem neuerlichen Auftauchen einer Rootkit-Technologie in einem Sony-Produkt hat der Hersteller jetzt den Dialog mit dem Entdecker, F-Secure, gesucht. mehr


Horror-Vision totale berwachung (30.08.2007)

Ein erschreckendes Szenario hat der Wissenschaftler Martin Sadler, Forscher bei Hewlett Packard, in einem Gesprch mit der BBC entworfen: Die totale berwachung knnte Realitt werden. mehr


Botnet contra Virenscanner: Vom langsamen Tod eines Netzwerks (30.08.2007)

Interessante Beobachtungen hat Kaspersky-Mitarbeiter VitaliK in einem Blog-Eintrag verffentlicht: Ein Botnetzwerk, dessen Entwicklung bei Kasperksy minutis verfolgt wird, scheint einen langsamen Tod zu sterben. mehr


BITKOM: Phishing-Flle steigen um ein Viertel (29.08.2007)

Wie die BITKOM nach einer Erhebung bei den deutschen Landeskriminalmtern ermittelte, ist die Zahl der Phishing-Flle im vergangenen Jahr um 23 Prozent gestiegen. Die Diebe erbeuteten dabei rund 13 Millionen Euro. mehr


PDF-Spam: Pltzliche Ebbe (29.08.2007)

Einen deutlichen Rckgang von Spam-Nachrichten, die PDF-Dokumente enthalten, konnte Security-Unternehmen Sophos beobachten. Ob das Thema PDF-Spam jedoch ad acta gelegt werden kann, bleibt abzuwarten. mehr


Sturmwurm-Trojaner jetzt als YouTube-Video getarnt (29.08.2007)

Die Sturmwurm-Gang hat ihren Verbreitungs-Taktiken eine weitere hinzugefgt: Der E-Mail-Empfnger wird aufgefordert einen Link zu ffnen, der angeblich auf ein YouTube-Video verweist. Tatschlich aber fhrt der Link direkt zum Trojaner mit dem Namen video.exe. mehr


Fhrungskrfte: Sicherheit zu oft kein Thema (28.08.2007)

Die Sicherheitsbedrohungen von -vorflle der letzten Tage werfen ein ungnstiges Licht auf das Sicherheitsbewusstsein von Fhrungskrften in Unternehmen und Behrden. "Die Internet-Gefahren nehmen sowohl in Quantitt als auch in Qualitt deutlich zu", sagte Michael Hange, Vizeprsident des Bundesamtes fr Sicherheit in der Informationstechnik BSI. mehr


Sony nutzt Rootkit-Technologie in Authentifizierungs-Sticks (27.08.2007)

In den Treibern zu einem USB-Stick aus dem Hause Sony, der einen eingebauten Fingerabdruck-Leser besitzt, konnten Experten von F-Secure Rootkit-Technologie entdecken. Der Fall weist Parallelen zum seinerzeit von Sony BMG eingesetzten CD-Kopierschutz auf, bei dem ebenfalls Rootkit-Technologie eingesetzt wurde. mehr


Trojaner aus Fernost auf deutschen Regierungs-PCs? (27.08.2007)

Auf zahlreichen PCs der Bundesregierung sind nach Meldung des Spiegel Trojaner entdeckt worden. Trotz offen geuerter Vermutungen ist bislang unklar, ob tatschlich Hacker des chinesischen Militrs hinter der Spionageaktion stecken. mehr


Sturmwurm-Tricks drehen sich im Kreise (24.08.2007)

Wie Sophos berichtet, drehen sich die Bemhungen der Sturmwurm-Gang, ihre Schadsoftware zu verbreiten, derzeit offenbar im Kreis. Offen ist, ob es sich um Ratlosigkeit oder Berechnung handelt. mehr


Yahoo empfiehlt Update des Instant Messenger (24.08.2007)

Eine Sicherheitslcke in der Webcam-Funktion des Yahoo Instant Messenger macht ein Update der Software dringend erforderlich, wie Yahoo empfiehlt. mehr


Browser-Marktanteile in Bewegung (23.08.2007)

Die Verffentlichungen des Internet Explorer 7 und des Firefox 2 haben Bewegung in die Browser-Nutzung gebracht, wie das Marketing-Unternehmen Adtech feststellen konnte. Der Internet Explorer liegt insgesamt weiterhin deutlich vor. mehr


Domain-Abzocker verunsichern Eigentmer (22.08.2007)

Domain-Inhaber werden derzeit mit E-Mails eingedeckt, in denen sie gewarnt werden, ihre Domains liefen bald aus und mssten dringend verlngert werden. Die Absender versprechen, das gegen Zahlung einer horrenden Gebhr zu erledigen. mehr


Trojaner plndert Jobsucher aus (21.08.2007)

46.000 gestohlene Datenstze: Auf einen derart groen Datenpool stie ein Experte von SecureWorks. Die Daten wurden den Opfern geraubt, als sie sich auf einschlgigen Portalen nach neuen Jobs umsahen. mehr


Cyberkriminelle nehmen Gamer ins Visier (21.08.2007)

Die Cybercrime-Szene hat die Gruppe der Gamer fr sich entdeckt. Davor warnt G Data in einer aktuellen Mitteilung. Wer um jeden Preis gewinnen will, hat schon verloren: In jedem dritten Cheat versteckt sich Malware. mehr


Sturmwurm-Gang setzt auf Anmache (20.08.2007)

Sex sells. Die Sturmwurm-Gang hat ihre Taktik neuerlich gendert und verschickt ber ihre Spam-Netze jetzt Anzglichkeiten, wie F-Secure beobachten konnte. mehr


Windows Live ID jetzt offen fr alle (20.08.2007)

Microsoft stellt sein Identifikationssystem "Windows Live ID" jetzt der ffentlichkeit zur Verfgung. Dienste von dritten, die eine personalisierte Anmeldung erfordern, knnen ihren Nutzern knftig ein Login mit deren Live ID-Daten anbieten. mehr


Opera schliet kritische Sicherheitslcke (17.08.2007)

Ein umgehendes Update auf Version 9.23 empfehlen die Entwickler des Opera-Browsers. Wichtigste Neuerung: Eine kritische Lcke im Umgang mit Javascript ist jetzt geschlossen. mehr


Adobe: PDF-Spam ohne hheres Gefahrenpotential (17.08.2007)

Die Risiken, die von Spam-Nachrichten mit angehngten PDF-Dokumenten ausgehen, sind nicht hher als die gewhnlicher Text- oder Bilder-Spam-Nachrichten, wie PDF-Entwickler Adobe betont. mehr


Virus nutzt Sandwich-Technik (16.08.2007)

Eine neue Infektionstechnik konnte Sophos bei dem Virus Kies-A diagnostizieren: Er infiziert ausfhrbare Dateien, indem er Teile seines Codes sowohl vor als auch hinter deren Originalcode platziert. mehr


Phisher nehmen Registrar ins Visier (16.08.2007)

Obwohl Banken und Finanzdienstleister im Mittelpunkt des Interesses von Phishern stehen, bleiben auch andere Web-Dienste nicht verschont, wie eine aktuelle Meldung von Domain-Recht.de zeigt: Jetzt jagen die Phisher Kunden des Domain-Registrars GoDaddy. mehr


Banking-Trojaner verfeinern ihre Methoden (16.08.2007)

Einen erschreckend ausgeklgelten Trojaner zum Abfangen von Online-Banking-Daten hat Kaspersky-Mitarbeiter Roel entdeckt. Die Methodik stellt einen Quantensprung im Aussphen vertraulicher Daten dar. mehr


Ecard-Spammer ndern Taktik (15.08.2007)

Die Malware-Autoren, die als Urheber des Sturm-Wurms berchtigt sind, verschicken nach wie vor Malware, die sie als E-Cards tarnen. Wie F-Secure beobachten konnte, haben sie ihre Taktik dabei jedoch geringfgig gendert. mehr


Online-Shops: Zu wenig Aufklrung (15.08.2007)

Zwei von drei Online-Shoppern brechen den Bestellvorgang ab, weil sie sich nicht ausreichend sicher fhlen. Das ergab eine Studie der Novomind AG. mehr


Wurm-Autor hat Todessehnsucht (15.08.2007)

Wie den Experten von Sophos aufgefallen ist, leidet der Autor des Wurms Kukoo-A vermutlich unter Todessehnsucht. Ein vom Wurm manipulierter Registry-Eintrag lsst diesen Schluss zu. mehr


Patchday: Microsoft kndigt neun Security Bulletins an (14.08.2007)

Der zweite Dienstag jedes Monats ist ein wichtiger Tag fr sicherheitsbewusste Microsoft-Anwender. Fr den heutigen Patchday hat Microsoft gleich neun Sicherheits-Updates angekndigt. mehr


Spam macht mde, frustriert und unproduktiv (13.08.2007)

Der wirtschaftliche Schaden durch Werbe-Mll im E-Mail-Postfach bersteigt den reinen Zeitaufwand, wie eine Studie zeigt. Durch die permanenten Arbeitsunterbrechungen - auch durch legitime E-Mails - sinkt die Produktivitt deutlich. mehr


Rufmord-Kampagne per Spam (13.08.2007)

Einen "Joe Job", eine offenkundige Rufmord-Kampagne gegen einen Hoster konnte Sophos registrieren. Die massenhaft verschickte E-Mail wirbt fr "Leistungen" des Hosters, auf die dieser sicher nicht stolz wre. mehr


Social Networking: Goldmine fr Identittsdiebe (13.08.2007)

Der leichtfertige Umgang mit persnlichen Daten auf Social Networking Plattformen spielt Betrgern in die Hnde, wie David Porter vom Informations- und Nachrichtenberatungsunternehmen Detica befrchtet. mehr


Trojaner Hotlan nutzt Freemailer fr den Spamversand (10.08.2007)

Das Security-Unternehmen Bitdefender warnt erneut vor dem seit Juli aktiven Trojaner Hotlan, der fr den Spamversand echte E-Mail-Konten von Yahoo Mail, Hotmail und seit neuestem auch Google Mail nutzt. mehr


Sturm-Wurm: F-Secure relativiert Infektionsrate (10.08.2007)

Nach den von anderen Security-Unternehmen verbreiteten Horror-Meldungen ber bis zu 1,7 Millionen vom Sturm-Wurm infizierte PCs relativiert F-Secure diese Angaben deutlich. mehr


Closed Source - Bittorrent zieht die Jalousien zu (09.08.2007)

Der beliebte Peer-to-Peer-Client Bittorrent wird von Version 6 an nur noch also Closed Source zur Verfgung stehen. Das zumindest hat BitTorrent-Prsident Ashwin Navin in einem Interview angekndigt. mehr


IT-Sicherheit: China investiert mehr als USA (09.08.2007)

Software-Piraterie und Cyberkriminalitt belasten den Ruf Chinas in Sachen IT-Sicherheit. Daher berrascht eine Studie des Management-Beraters Accenture: Chinesische Unternehmen investieren sprbar mehr in die IT-Sicherheit als US-amerikanische. mehr


Sturm-Wurm: 1,7 Millionen Infektionen (08.08.2007)

Von der Brise zum Orkan hat sich der Sturm-Wurm entwickelt. 1,7 Millionen PCs haben die Drahtzieher inzwischen ihrem Botnetz einverleibt, wie Sicherheitsdienstleister SecureWorks ermittelt hat. mehr


Kaspersky: Virenschreiber sind ideenlos (08.08.2007)

Viren-Autoren gehen die Ideen aus. Zu diesem Schluss kommt der Kaspersky-Sicherheitsexperte Alexander Gostev im aktuellen Quartalsbericht zur IT-Sicherheit. Statt grundlegender Neuentwicklungen arbeiten die Cyberkriminellen mit seit Jahren bewhrten Methoden. mehr


Google Maps: Peinliche Situationen im Bild festgehalten (07.08.2007)

San Francisco, New York und Los Angeles sind erst der Anfang. Google bietet ber den Google-Maps-Service seit kurzem Rundum-Ansichten auf der Grundlage von Fotos. Und verewigt dabei die zufllig bei der Aufnahme anwesenden Passanten gleich mit. mehr


Online-Shopper: Wenig Angst vor Phishing (07.08.2007)

Phishing ist offenbar nicht die gefrchtete Umsatzbremse fr den Online-Handel. Zu diesem Schluss kommt die Novomind AG in ihrem Report "Sicherheit beim Online-Kauf". Nur jeder zehnte Befragte schrnkt sein Internet-Kaufverhalten bei erhhtem Aufkommen von Phishing-Attacken ein. mehr


Lsegeldforderung fr Dateien (03.08.2007)

300 Dollar Lsegeld fordert ein vom Security-Unternehmen Microworld entdeckter Trojaner, der den Namen GPCode.ai erhielt. Er verschlsselt Daten in ber 200 Dateitypen. mehr


Phisher versprechen Steuer-Erstattung (03.08.2007)

Cyberkriminelle sind erfinderisch: In einer aktuell ber Spam-Netze verschickten E-Mail versprechen sie Steuerrckzahlungen von bis zu 170 Euro. Die E-Mails stammen angeblich vom Wirtschaftsministerium. mehr


Sicherheitslcke im Teamspeak-Server (03.08.2007)

Die Entwickler des von Gamern hufig genutzten Kommunikationstools Teamspeak machen auf eine Sicherheitslcke aufmerksam, von der speziell die Betreiber von Teamspeak-Servern, sowohl unter Linux als auch unter Windows, betroffen sind mehr


PDF-Spam: Spammer verfeinern Technik (03.08.2007)

Wie MessageLabs in einem aktuellen Report feststellt, haben die Spam-Versender im abgelaufenen Monat die Verwendung von Anhngen im PDF-Format deutlich verfeinert. mehr


Trojaner verspricht Nacktfotos (02.08.2007)

Alt aber bewhrt ist die Methode, nach der sich derzeit ein Downloader-Trojaner verbreitet, wie Sophos meldet: Er verspricht Nacktfotos diverser weiblicher Prominenter im Dateianhang. mehr


Apple als Kder fr Phishing-Helfer (02.08.2007)

Wie eine aktuelle Meldung von Kaspersky zeigt, schrecken Cyberkriminelle nicht vor groen Namen zurck, wenn es darum geht, Helfer fr die Geldwsche aus Phishing-Betrgereien anzuwerben. mehr


Wurm lscht Musik von allen Datentrgern (01.08.2007)

Vor dem Wurm W32.deletemusic warnt Symantec: Der Schdling durchsucht die Festplatten und externe Speichermedien nach MP3-Dateien und lscht diese. mehr


Die Simpsons: Adresssammler nutzen falsche Preisausschreiben (01.08.2007)

Den Rummel um den aktuellen Kinofilm zur beliebten Zeichentrickserie "Die Simpsons" nutzen Spammer, um ihre Adresslisten zu erweitern. Davor warnt das Anti-Spam-Unternehmen Spamfighter in einer aktuellen Mitteilung. mehr