Die DEUTSCHEN Trojaner-Seiten

 


Botnet-Betreiber linken ihre Auftraggeber (28.06.2007)

Eine zunchst eigenartige Beobachtung machten die Security-Experten von Marshal Ltd. bei der Analyse von Spam-Nachrichten. Viele erwecken den Anschein, als wrden die Betreiber der Botnetze ihre eigenen Kunden prellen. mehr


Gekaperte Handys belstigen US-Familie (28.06.2007)

Eine US-Familie ist berzeugt, dass ihre Mobiltelefone von bsartigen Hackern bernommen wurden. Mitten in der Nacht, so heit es, htten sie Drohanrufe und -SMS erhalten. Zudem htten sich die Handykamera und das Telefon selbstndig ein- und ausgeschaltet. mehr



 

Nach Verhaftung des Spamknigs: Thronfolger aktiver denn je! (27.06.2007)

Zu frh gefreut haben sich viele Sicherheitsexperten nach der Verhaftung des ungekrnten Spamknigs Robert S. in Seattle. Die Hoffnung, die Postfcher wrden nun sprbar von Spam entlastet, hat sich bislang nicht erfllt, wie die dnische Firma Spamfighter feststellen musste. mehr


Internet ein Stck sicherer geworden (27.06.2007)

Das Internet sei "ein Stck sicherer geworden", beurteilt Tom Khler, IT-Security-Chef bei Microsoft Deutschland die Ergebnisse des aktuellen (N)Onliner-Atlas. Allerdings nur ein kleines Stck, wie ein zweiter Blick zeigt. mehr


PDF: Des Spammers jngster Liebling (26.06.2007)

Das beliebte PDF-Format kommt aktuell zu neuen (Un-) Ehren, wie Virenschutzhersteller Ikarus registrieren konnten. Immer mehr Spammer setzen auf Werbebotschaften, verpackt in PDF-Dateien. mehr


Passwrter: Mensch bleibt grte Schwachstelle (26.06.2007)

Die grte Schwachstelle im Hinblick auf die Sicherheit von Kennwrtern ist der Mensch. Das zeigt einmal mehr eine Studie des Sicherheitsanbieters Avira. mehr


Neue Technik gegen Web-Exploits (26.06.2007)

Nachdem in letzter Zeit ein starker Anstieg webbasierter Malware-Angriffe zu beobachten war, arbeiten Forscher des Sicherheitsanbieters Symantec jetzt an einer Technologie, mit der genau solche Angriffe abgewehrt werden sollen. mehr


Apple iPhone: Diebstahlschutz im Netzadapter (25.06.2007)

Einen cleveren Diebstahlschutz hat Apple fr das iPhone vorgesehen, mit dem der Computerkonzern die Mobilfunkbranche zu erschttern verspricht. Ein gestohlenes Handy lsst sich einfach nicht mehr aufladen. mehr


Exploit nutzt Speech-API des Internet Explorer (25.06.2007)

Eine frisch geschlossene Sicherheitslcke ist stets ein beliebtes Ziel fr Malware-Programmierer. Die knnen davon ausgehen, dass ein groer Teil der Nutzer den Patch noch nicht installiert hat. Jetzt gert eine Lcke des Internet Explorer unter Feuer, die seit knapp zwei Wochen dicht sein knnte. mehr


sterreichischer Providerverband ruft Mitglieder zum Verzicht auf Spamhaus auf (22.06.2007)

Der Streit zwischen der Antispam-Organisation Spamhaus.org und der sterreichischen Domain-Verwaltung NIC.AT nimmt immer skurrilere Formen an. Die Aktionen von Spamhaus knnten jetzt zum Eigentor werden. mehr


Instant Messenger laufen Telefon den Rang ab (22.06.2007)

Eine stark ansteigende Bedeutung prognostiziert das Marktforschungsinstitut Gartner den Instant Messengern wie ICQ und Co. In fnf Jahren sollen sie sich zum Standard-Werkzeug fr Sprach-, Video- und Textkommunikation entwickelt haben. mehr


Falsche Security Tools als Einnahmequelle (21.06.2007)

Die Cybercrime-Szene hat eine neue, fast legale, Einnahmequelle entdeckt. Wie Trend Micro berichtet, ist der Anteil an vermeintlichen Sicherheitsprogrammen, die den Anwender mit falschen Infektionswarnungen verunsichern, auf zehn Prozent gestiegen. mehr


Zombies in Unternehmen (21.06.2007)

E-Mail-Security-Anbieter Borderware hat ermittelt, dass 80 Prozent der E-Mails, die von Domains seiner Anwender verschickt werden, Spam sind. Die wenigsten Betroffenen wissen davon. mehr


Spam-Newsletter pusht Aktie (21.06.2007)

Wie Avira, Ironport und andere Sicherheitsunternehmen bereinstimmend melden, ist ein neues Vorgehen beim Bewerben von Aktien per Spam-E-Mails zu beobachten. mehr


Top-Ten der Extrem-Schdlinge (21.06.2007)

Eine Hitliste auergewhnlicher Malware hat Kaspersky verffentlicht. Gewichtet wurde nicht nur die Bedrohlichkeit der Schdlinge, sondern auch andere Extrem-Eigenschaften. mehr


Spamhouse setzt sterreichische Domain-Verwaltung unter Druck (20.06.2007)

Im Streit um die Lschung von 15 Domains hat die Anti-Spam-Organisation Spamhouse.org den Druck auf die sterreichische Domainverwaltung Nic.AT erhht. Zwischenzeitlich wurden E-Mails der Domainverwaltung in die Blacklist aufgenommen. mehr


Malware-Baukasten fr 1000 US-Dollar (20.06.2007)

Wie Panda Software berichtet, hat das "Dream Coders Team", wie sich eine Gruppe von Malware-Programmierern nennt, eine neue Version des Exploit-Baukastens Mpack entwickelt. Fr 1000 US-Dollar erhalten Cyberkriminelle damit "Waffen und Munition". mehr


Handy-Viren: 21 neue Commwarrior-Varianten aufgetaucht (19.06.2007)

Malware fr Mobiltelefone ist derzeit noch kaum ein Thema. Das scheint sich jedoch bald zu ndern. Wie F-Secure mitteilt, wurden ihm 21 Varianten des fr Symbian-Handies gefhrlichen Commwarrior-Wurms entdeckt. mehr


Verseuchte Websites: Surfer unter Beschuss (19.06.2007)

Vor einem europaweit angelegten Angriff auf Surfer warnt das Security-Unternehmen Websense. Mehr als 10.000 augenscheinlich harmlose Websites werden derzeit missbraucht, um Malware zu verbreiten. mehr


Phishing per Baukasten (18.06.2007)

Phishing Kits sind offenbar der letzte Schrei in der Cybercrime-Szene, wie Gunter Ollmann, IBM Internet Security Systems, feststellen konnte. 3.256 neue Phishing-Sites, die auf Phishing Kits basierten, konnte er in der ersten Juniwoche entdecken. mehr


Geografische Grenzen im Worldwide Web (15.06.2007)

Bemhungen, den Zugang zu Websites und Diensten im Internet geografisch einzuschrnken, gibt es bereits seit lngerem. Das US-Unternehmen Quova hat eine Lsung entwickelt, die den Standort des Surfers noch genauer bestimmen soll. mehr


Phishing: 150 Festnahmen in Italien (15.06.2007)

Mehr als 150 Personen wurden in Italien im Zusammenhang mit Phishing-Aktivitten verhaftet, wie Kaspersky berichtet. Die Phisher sollen sich illegal um 1.250.000 Euro bereichert haben. mehr


Panda Software entdeckt neues Botnet-Management-Tool (14.06.2007)

Wie Panda Software mitteilt, sind die Experten des Sicherheitsunternehmens auf eine Version des Trojaners LDPinch gestoen, der auf einen neuen, offenbar in Deutschland stationierten, Server bietet, auf dem ein Botnet-Management-Programm gehostet wird. mehr


Spammer kombinieren Werbung und Malware (14.06.2007)

Dass Spammer per Malware geknpfte Botnetze nutzen, ist keine Neuigkeit. Jetzt scheinen sie dazu berzugehen, die ntige Malware gleich zusammen mit ihren Werbebotschaften zu verbreiten, wie Sophos meldet. mehr


Trojaner lockt mit YouTube-Video (13.06.2007)

Vor einem tckischen Zugangsdatendieb warnen die Experten von Panda Software. SpreadBanker.A nutzt die Beliebtheit von YouTube-Videos, um sich zu verbreiten. mehr


Spamfilter per Zeitreise (13.06.2007)

Spam-Filter haben ein grundstzliches Problem: Ist die IP-Adresse des Absenders bislang nicht in Erscheinung getreten, und ist der vllig neue Inhalt noch nicht als Spam bekannt, passiert die unerwnschte Werbung den Filter ohne Beanstandung. Doch auch solchen Spam will Hotmail knftig bekmpfen, wie Terry Zink in seinem Blog schreibt. mehr


YouTube: Fingerabdrcke gegen Video-Piraterie (12.06.2007)

Eine selbstentwickelte Software, die auf digitalen Fingerabdrcken basieren soll, will YouTube jetzt testen, um illegal eingestellte, urheberrechtlich geschtzte Videos aus dem Dienst zu verbannen. mehr


Google: Ein halbes Jahr mehr Datenschutz (12.06.2007)

Google stellt sich der Kritik - wenn auch zgerlich. In einem Brief an die EU-Arbeitsgruppe "Article 29" kndigte der Suchmaschinen-Konzern an, Nutzerdaten knftig nicht mehr volle zwei Jahre, sondern maximal 18 Monate speichern zu wollen. mehr


Phishing auf Filesharing-Brsen (11.06.2007)

Filesharing-Brsen gefhrden nicht nur die Interessen der Musikindustrie, sondern sind dank der Unachtsamkeit vieler Nutzer auch eine Fundgrube fr Phisher, wie das Wallstreet Journal berichtet. mehr


Paypal wird Bank - Phisher werden aktiv (08.06.2007)

Dass der Bezahldienst Paypal den Status einer Bank erhalten wird, nutzen clevere Phisher aus, um einen Trojaner zu verbreiten - unter dem Deckmantel eines TAN-Generators. mehr


Fernzugang mit Fingerabdruck (08.06.2007)

SecStick Bio nennt das IT-Unternehmen Team2Work sein aktuelles Produkt, eine Lsung fr den biometrisch abgesicherten Fernzugriff auf die Unternehmens-IT. mehr


Piraten unter Kinderporno-Verdacht (08.06.2007)

Der von Pirate Bay-Mitgliedern betriebene Hosting-Service PRQ ist unter Beschuss geraten. Den "Piraten" wird vorgeworfen, auf ihren Servern eine Pdophilen-Plattform zu hosten. mehr


Wurm mit Gnadengesuch (07.06.2007)

Auf einen recht skurrilen Wurm sind die Experten von Sophos gestoen: Wird ein mit Baysur verseuchter Computer neu gestartet, bittet der Wurm um Verschonung. mehr


Netscape 9 baut wieder auf Mozilla-Fundament (06.06.2007)

Netscape ist zurck. Der in der Frhgeschichte des Internet beliebteste Browser drohte schon, endgltig in der Versenkung zu verschwinden, jetzt ist die Beta von Version 9 verfgbar. mehr


Malware-Autoren kehren zu Uralt-Technologien zurck (06.06.2007)

Wie Sophos-Experte Chris Mitchell in einem aktuellen Blog-Eintrag festhlt, sind die lngst fr berholt gehaltenen Viren vom Typ "File Infector" immer noch im Rennen. Vorteil: Sie sind leicht zu entfernen. Nachteil: Sie sind extrem tckisch. mehr


Spambot nutzt Schlagzeilen (05.06.2007)

Auf eine aktuelle Spam-/Malware-Welle macht F-Secure aufmerksam. Die Versender nutzen authentische Schlagzeilen aus den Medien, und versprechen ausfhrliche Informationen in der Anlage. mehr


Unerwartetes Wiedersehen: Dialer strmt die Malware-Charts (05.06.2007)

Dialer, die ohne Wissen des Nutzers teure Telefonverbindungen aufbauen, haben seit der immer weiteren Verbreitung von Breitband-Anschlssen den Rckzug angetreten. berraschend meldet das Sicherheitsunternehmen Fortinet jetzt die Rckkehr eines solchen Schdlings an die Spitze der Malware-Charts. mehr


Musik riskanter als Pornos (04.06.2007)

In Sachen Malware hat die Porno-Industrie einen schlechten Ruf. Einer Studie von McAfee zufolge ist es jedoch doppelt so riskant, im Web nach Musik zu suchen. mehr


Falsche Erwartungen: Spam legt weiter zu (04.06.2007)

Nach der Verhaftung des berchtigten Spam-Knigs in den USA hatten Experten zunchst eine sprbare Abnahme der E-Mail-Werbeflut prognostiziert. Damit scheinen sie daneben gelegen zu haben. mehr


Sicherheitslcke in PSP-Firmware lsst hoffen (04.06.2007)

Whrend Sicherheitslcken bei PC- und Mac-Anwendern eher fr Verunsicherung sorgen, sehen viele Besitzer der Playstation Portable in der jetzt bekannt gewordenen Sicherheitslcke eine Chance. mehr


iTunes: DRM-freie Songs enthalten persnliche Daten (01.06.2007)

Kurz nachdem Apple begonnen hat, ber den iTunes Music Store auch DRM-freie Musikstcke zu verffentlichen, regt sich der Zorn der Nutzer: Die Dateien enthalten britischen Medienberichten zufolge persnliche Daten des Kufers. mehr


Neue Bedrohungs-Typen auf dem Vormarsch (01.06.2007)

Der Security-Anbieter Bitdefender hat neue Bedrohungsszenarien ausgemacht, wie die Auswertung der aktivsten Malware im abgelaufenen Monat Mai zeigt. Die Schdlinge werden wieder destruktiver. mehr


Spam-Knig auf der Anklagebank (01.06.2007)

Der als Spam-Knig bekannte Robert Alan S. ist in den USA in Haft genommen worden, wie dortige Medien berichten. Ihm werden Betrug, Geldwsche und Identittsdiebstahl vorgeworfen. mehr