Die DEUTSCHEN Trojaner-Seiten

 

Powerpoint: Neue Exploits fr alte Sicherheitslcke (31.08.2009)

Mit Hilfe modifizierter Powerpoint-Prsentationen greifen Betrger derzeit ungeschtzte Systeme an. Beschrieben und gepatcht wurde die Lcke allerdings bereits in Microsofts Security Bulletin MS06-028 vom Juni 2006, wie Sophos berichtet. mehr


Umfrage: Firefox-3-Adresszeile zu indiskret (27.08.2009)

Das Security-Team von Mozilla hat Nutzer, die den Umstieg von Firefox 2 auf Firefox 3 abgelehnt haben, nach ihren Grnden befragt - und eine berraschung erlebt: Die komfortable Auto-Vervollstndigen-Funktion der Adresszeile von Firefox 3 ist vielen zu verrterisch. mehr



 

World of Warcraft: Phishing-Kampagne verspricht neue Reittiere (24.08.2009)

Eine E-Mail-Kampagne, die sich an Spieler des Online-MMORPG World of Warcraft richtet, und angeblich von Hersteller Blizzard Entertainment stammt, dient in Wahrheit dazu, die Kontendaten der Spieler abzufangen. mehr


Chefs tracken Mitarbeiter im Web (21.08.2009)

Fast jeder zweite Chef checkt Social Communities und andere Internet-Quellen, um sich ber Mitarbeiter und Bewerber zu informieren. Das belegt eine aktuelle Studie, die im Auftrag des US-Karriereportals CareerBuilder.com angestellt wurde. Innerhalb eines Jahres hat sich der Anteil damit verdoppelt. mehr


Daten weitergegeben? Fnf Mitglieder verklagen Facebook (18.08.2009)

Verste gegen die eigenen Datenschutzrichtlinien werfen fnf Mitglieder der Social Community Facebook vor und sind deshalb jetzt in den USA vor Gericht gezogen. Die Nutzer fordern einen Geschworenenprozess und Entschdigungszahlungen. mehr


Pirate Bay-Verkauf: Anonymer Nutzer bietet Backup zum Download (17.08.2009)

Mit dem 27. August geht - vielleicht - eine ra zu Ende. An diesem Tag wird thepiratebay.org an seinen neuen Besitzer, die Global Gaming Factory, bergehen. Der neue Eigentmer hat bereits angekndigt, das Konzept der Plattform vllig umzukrempeln. Stammnutzer ahnen schlimmes - und einer davon hat eine Prventivmanahme ergriffen. mehr


Facebook: Sex-Applikation greift Nutzerdaten ab (17.08.2009)

"Sex sells", werden sich die Entwickler einer Facebook-Applikation gedacht haben, die Nachrichten mit sexuellem Inhalt verschickt und die Empfnger damit auf eine Phishing-Website lockt. mehr


Patchday: Microsoft schliet Sicherheitslcke erst zwei Jahre nach Entdeckung (13.08.2009)

Am Dienstag dieser Woche hat Microsoft im Rahmen des regulren Patchday insgesamt 19 Sicherheitslcken geschlossen - so weit, so lobenswert. Doch eine passt nicht zu den anderen: ber die mit Security Bulletin MS09-043 geschlossene Lcke ist Microsoft bereits 2007 informiert worden. mehr


Wahlen manipulierbar: Wissenschaftler demonstrieren Hack eines 'sicheren' Wahlcomputers (11.08.2009)

Wissenschaftler der University of California, San Diego, haben eine Methode demonstriert, mit deren Hilfe sich Wahlcomputer manipulieren lassen, die mit einem Schutz vor Code-Injection-Angriffen versehen sind. Wahlmanipulationen wre damit Tr und Tor geffnet. mehr


Sophos: Neuer Schdling verspricht 'wahre Liebe' (11.08.2009)

Der von Sophos unter dem eher emotionslosen Namen W32/AutoRun-AOG gefhrte Wurm setzt auf Gefhle. Er verbreitet sich unter anderem mit Hilfe einer Datei namens True_Love.exe. Doch mit der Liebe ist es nicht weit her. mehr


Scam-Kampagne: Post aus Simbabwe (10.08.2009)

Wie Sophos berichtet, versuchen Betrger derzeit, die instabile Lage in Simbabwe zu ihrem persnlichen Vorteil zu nutzen. Im Augenblick kursieren E-Mails, angeblich von einem Mr. Jacob Dube, der sich als persnlicher Assistent von Prsident Robert Mugabe ausgibt. mehr


Pirate Bay: Musikindustrie schiet sich auf neue Eigentmer ein (07.08.2009)

Vier Monate ist es her, dass die seinerzeitigen Eigentmer von Pirate Bay zu Haftstrafen und Schadenersatz in Millionenhhe verurteilt wurden. Der IFPI, dem Internationalen Verband der Musikindustrie, ist das nicht genug: Jetzt stehen auch die neuen Eigentmer im Visier der Musik-Juristen. mehr


100 Euro fr einen Freeware-Download? Software warnt vor Abofallen (04.08.2009)

Die Office-Suite OpenOffice oder der Browser Mozilla Firefox sind bekanntermaen kostenlos. Das hlt findige Betreiber von "Download-Portalen" aber nicht davon ab, Jahresgebhren von 100 Euro und mehr zu verlangen, wenn Nutzer solche Software von ihren Plattformen herunterladen. Eine Software soll jetzt vor solchen Abzock-Plattformen warnen. mehr


Twitter filtert Malware-Links (03.08.2009)

Mit der wachsenden Popularitt von Twitter ist der Microblogging-Service zunehmend zu einer Zielscheibe von Cyberkriminellen geworden, die darber Spam - hufig mit Links zu Schadsoftware - verbreiten. Jetzt haben die Twitter-Betreiber reagiert. mehr