Die DEUTSCHEN Trojaner-Seiten
 
Home
Vorstellung/Test BitDefender Professional v6.5

BitDefender stammt aus Rumänien und steht hier in Deutschland zu Unrecht im Schatten vieler anderer AntiVirus Programme. Das Programm kann viel mehr als die meisten anderen Produkte dieser Kategorie und ist dazu trotzdem auch für unerfahrene Anwender recht einfach zu bedienen und verständlich aufgebaut.

Das Produkt BitDefender wird von der rumänischen Firma Softwin mit Sitz in Bukarest produziert und verkauft. Doch so unbekannt ist diese Firma hier in Deutschland eigentlich auch nicht, da die kostenlos erhältlichen Removal-Tools gegen verschiedene Würmer sich sehr grosser Beliebtheit erfreuen. Die Webseite des Herstellers kann in fünf Sprachen (deutsch, englisch, französisch, spanisch und natürlich rumänisch) abgerufen werden.

Für den Privatanwender sind die Versionen "BitDefender Home Edition" und "BitDefender Professional " interessant. Die HomeEdition unterscheidet sich im Wesentlichen gegenüber der Professional in seiner Funktionalität. Die Virenschutzfunktionen sind jedoch in beiden Versionen identisch. Die Unterschiede liegen mehr im Detail der Zusatzfunktionen.

Wir haben die Professional Version v6.5 unter Windows XP Prof. installiert um uns das Programm anzuschauen. Es ging uns nicht darum die Erkennungsraten von Viren, Würmern und Trojanern zu testen, sondern vielmehr die Alltagstauglichkeit (Systembelastung und vor allem Bedienbarkeit). Es nutzt dem Anwender nicht viel einen Virenscanner mit vielleicht besseren Erkennungsraten zu installieren, wenn das Programm entweder Systemprobleme verursacht oder der Anwender Schwierigkeiten mit der Bedienung bekommt. Sehr schnell könnte das Programm durch den schon genervten PC-Anwender wieder deinstalliert werden und es besteht unter Umständen gar kein Virenschutz mehr, da er meint, alle Virenscanner würden diese Probleme verursachen. So sind wir auf BitDefender gestossen was unserer Meinung den hier beschriebenen Ansprüchen durchaus gerecht wird.

Wer die Entscheidung bezüglich einer AntiVirus Lösung jedoch anhand von Erkennungsraten von Schädlingen abhängig machen möchte, der sollte sich entweder mal in unserer Testrubrik oder auf av-test.de umschauen.

Nun aber zurück zu BitDefender Professional. Wir haben uns die deutschsprachige 30-Tage Testversion heruntergeladen. Die Installation selber verlief ohne Probleme. Der Anwender kann schon bei der Installation auswählen, welche Komponenten überhaupt installiert werden sollen (unter Benutzerdefinierte Installation). Wir haben uns für die Standartinstallation entschieden, da diese in den meisten Fällen ohnehin gewählt wird.
Nachdem der Installationvorgang abgeschlossen ist, sucht das Programm gleich nach verfügbaren Updates, die gegebenenfalls gleich installiert werden. Schon das hat uns positiv überrascht, da auch nicht gerade überall üblich.

Funktionsbeschreibung Virenscanner

Wirklich alle Funktionen bis ins Detail zu beschreiben würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Wir werden nur auf die Funktionen in Stichpunkten eingehen, die uns besonders aufgefallen sind, da nicht unbedingt jedes AntiViren Programm darüber verfügt. - Schon gar nicht in dieser geballten Form.

Was soll alles geprüft werden ?

Der Anwender kann neben den üblichen Optionen wie z.B. Arbeitsspeicher, Bootsektoren, Dateien, gepackte Programme, Archive und E-Mail auch gleich nach offenen Ports und die Systemsicherheit überprüfen lassen. Unter Systemsicherheit wird unter anderem z.B. geprüft, ob ActiveX, Annahme von Cookies, Active Scripting aktiviert worden ist. Über den Portscan kann man in Erfahrung bringen, ob das System offene Ports bereithält, die ein Sicherheitsrisiko darstellen könnten. Jedoch sei erwähnt, dass möglicherweise gemeldete Risiken durch das Programm selber nicht behoben werden. Der Anwender muß die entsprechenden Einstellungen zwecks Nachbesserung selbstständig manuell vornehmen.

Zum Virenscanner gibt es nicht sehr viel zu sagen, da hier sonst die allgemein üblichen Optionen zu finden sind, die man auch von anderen AntiVirus Produkten kennt. Erfreulich ist in jedem Fall noch die Tatsache, dass BitDefender im Gegensatz zu vielen Marktbeherrschenden Produkten viele Packformate unterstützt. Dieses ist sehr wichtig, da recht häufig vor allem Trojanische Pferde laufzeitkomrpimiert werden um von Virenscannern unentdeckt zu bleiben. Viele Virenscanner haben Probleme diese Schädlinge zu erkennen, da die Datei gar nicht erst entpackt werden kann.

Der Hintergrundwächter "Murphy"

Hier schlägt die große Stunde von BitDefender Professional, worin auch wir die wahren Stärken sehen. Das Programm wartet mit einer grossen Funktionsvielfal auf, die man nur selten bei anderen Produkten dieser Kategorie findet. Auch hier gilt, wir erwähnen nicht alle Funktionen, sondern nur was uns für besonders interessant erscheint.

Murphy Sicherheit

Der Anwender kann einen Kennwortschutz eingeben. So kann keine fremde Person die Einstellungen verändern.

Inhaltscanner

Welche Objekte geprüft werden sollen, kann hier konfiguriert werden. Dazu gehören die Optionen "Dateien beim Zugriff prüfen", "E-Mails im Posteingang prüfen", "Floppy (also Diskettenlaufwerk) beim Zugriff prüfen", "Floppy beim Herunterfahren prüfen".
Der Anwender kann dazu noch entscheiden, welche Dateien der Wächter überhaupt prüfen soll. Auch komprimierte und gepackte Dateien sind hier möglich. Oder der erfahrene Anwender gibt manuell an, welche Dateitypen geprüft werden sollen. Wer möchte, erst ab einer bestimmten Dateigrösse.

Internet Kontrolle

Funktioniert wie eine kleine Firewall und der Wächter meldet sich jedes mal, wenn ein Programm auf das Internet zugreifen möchte. In diesem Fall kann dann ausgewählt werden, ob es dem betreffenden Programm gestattet ist oder auch nicht. Diese Abfragen werden inklusive der Antworten hier fein säuberlich aufgelistet und können nachträglich editiert werden.

Internet Filter

Murphy kann auch dafür Sorge tragen, dass der Zugriff von dem PC aus auf bestimmte Webadressen, IPs und über bestimmte Ports gar nicht möglich ist. Diese müssen verständlicher Weise jedoch von Hand eingegeben werden, da die Bedürfnisse von unterschiedlicher "Natur" sein werden. Die Einträge können auch nachträglich wieder gelöscht werden.

Systemüberwachung

Aktivitäten an Systemdateien, der Registry und über das Internet können ebenfalls überwacht werden. Diese Funktion kann von sehr grosser Bedeutung sein, was den Schutz vor noch unbekannten Trojanern, Viren und vor allem Würmern angeht. Macht sich ein Schädling (den BitDefender noch nicht kennt) an der Registry (z.B. Autostarteintrag) oder an den Systemdateien zu schaffen, fragt Murphy nach, ob das gestattet sei. Hier besteht dann die Möglichkeit, die Veränderung zu verhindern oder auch zuzulassen. Eine sehr gute Idee zum Schutz vor unbekannten Schädlingen, der auch in unserem Test einwandfrei funktioniert hat.

Privatsphäre

Aus- und eingehende Cookies können geblockt bzw. kontrolliert werden. Eine nette Zusatzfunktion, die jedoch auch über den Browser gesteuert werden könnte.

Aktive Inhalte

ActiveX, Java Applets und Skripte können bei Zugriff auf Webseiten mittels des Browsers blockiert oder auch nach Domainnamen freigegeben werden. Auch diese Funktion kann zwar über den Browser kontrolliert werden, aber warum nicht auch mal über einen Virenscanner, der diese Arbeit sehr zuverlässig verrichtet ? - Wer jedoch diesen Schutz aktiviert, sollte sich darüber im Klaren sein, dass er viele Warnmeldungen beim Surfen im Netz erhalten wird. Es sei auch erwähnt, dass aktive Inhalte zwar ein Sicherheitsrisiko darstellen können, jedoch nicht müssen.

Sonstiges

Je nach Einstellung kann das Programm nach jedem Systemstart nach neuen, verfügbaren Updates suchen und diese installieren. So besitzt der Anwender stets die neuesten Virensignaturen bzw. die neuesten Versionen. Denn jeden Tag treten neue Viren, Trojaner und Würmer in Erscheinung und Updates sind dabei unvermeidlich und sehr wichtig.

Der Hintegrundwächter verbraucht nur wenige Systemressourcen und beeinträchtigte die Systemgeschwindikeit und Stabilität in keiner Weise. Denn auf einem System mit AntiVirus Hintergrundwächter auch noch ohne Geschwindikeitsverluste zu arbeiten, ist leider nicht bei allen AntiVirus Produkten eine Selbstverständlichkeit.

Auch unerfahrene Anwender dürften trotz der grossen Funktionsvielfalt keine Probleme mit dem Programm bekommen.

Wer auf die Internet-Kontroll Funktionen keinen Wert legt, kann auch die etwas preiswertere Home Edition wählen. Wer mehr als nur Virenschutz verlangt, sollte zur Professional Version greifen. Diese ist ohnehin beim Hersteller nur unwesentlich teurer.

Die Preise direkt beim Hersteller für eine 1 Platz Lizenz

Professional 33,71 Euro
Home Edition 29,95 Euro

Der Kauf kann komplett online abgewickelt werden.

http://www.de.bitdefender.com

Die Preise beim deutschen Distributor für eine 1 Platz Lizenz

Bei Kauf per Kreditkarte gelten die gleichen Preise wie beim Hersteller selber. Die Professional Version kostet über andere Zahlungswege (Vorkasse, Nachnahme, Rechnung) 44,95 Euro. Dafür erhält der Anwender jedoch eine CD-ROM mit dem Programm.

Der Kauf kann entweder komplett online oder auch über andere Wege abgewickelt werden. Lehr- Bildungsreinrichtungen, Studenten, Schüler und Auszubildene erhalten gegen Vorlage eines gültigen Nachweises beim deutschen Distributor noch 30% Rabatt.

http://www.bitdefender.de

(tt) 12.01.2003


Browser-Hijacker
Hijacker, veränderte Startseiten etc.
Trojanische Pferde
Definition
Was Trojaner sind
Identifizierung
Trojaner aufspüren.
Beseitigung
Trojaner-Entfernung allgemein erklärt
Schutz
Wie man sich schützt.
Archiv
Beschreibungen einiger Trojaner, Würmer, Viren und sonstiger Malware
Computer - Viren
Unsere Viren-Rubrik rund um das Thema Viren mit Tipps, Tricks und vielen Hintergrundinformationen
Hoax
Falsche Viren und Kettenbriefe. Die Rubrik
News und mehr..
Virenticker
Aktuelle Viren-
warnungen immer hier
News-Archiv
Ältere Newsmeldungen
Downloads
Unsere Programme und Cleaner-Tools gegen verschiedene Würmer.
Software-Center
Security-Tools zum Selbstschutz.
Reporte, Tipps&Tricks
Reporte, Berichte zum Thema Sicherheit.
Seiten durchsuchen
Seiten durchsuchen.
Virendatendatenbank
Links zu Virendaten-
banken im Netz.
Links & Sonstiges
Links zum Thema
Ergänzende Links
Impressum
Über diese Seiten.
Andere Rubriken
Forum
Forum zum Thema Trojaner, Viren Dialer etc.
Gästebuch
Hier bitte eintragen...
Banner-Farm
Banner für Homepages.