Die DEUTSCHEN Trojaner-Seiten
 
Home
Panda Antivirus Platinum

Wir werden von nun an über einen längeren Zeitraum AntiVirus Programme bezüglich ihrer Praxistauglichkeit, jedoch vor allem Bedienerfreundlichkeit anschauen. Dazu installieren wir ein AntiVirus Produkt auf unserem ganz normalen Arbeits - PC. Dann arbeiten wir mit diesem PC über mehrere Wochen ganz normal weiter. Auf diese Art und Weise lernen auch wir das Programm viel genauer kennen, ob es Störungen verursacht, was uns negativ, aber auch positiv aufgefallen ist. Eine technische Bewertung, was zum Beispiel die Erkennungsraten von Viren und anderer Malware betrifft (siehe hierzu unter av-test.de), werden wir nicht vornehmen. Ebenso erfolgt keine absichtliche Infektion des Systems. Hier geht es nur um die Eindrücke, die ein Programm bei uns hinterlassen hat und auch nicht, wie man es irgendwie austricken und umgehen kann.

Denn wir sind der Meinung, gerade AntiVirus Programme sollen durch die Anwender einfach zu bedienen sein und auch anderweitig möglichst keine oder nur wenige Probleme bereiten. Was nutzt schon ein gutes AntiVirus Programm mit sehr hohen Erkennungsraten und/oder anderweitig technische Raffinessen, wenn der Anwender Probleme mit der Bedienung hat? Ganz schlecht wäre der Fall, wenn die Software aus Frust deinstalliert wird und es liegt keinerlei Virenschutz mehr vor, da entnervt aufgeben wurde. Die Berichtet sollen dem Leser einen Eindruck über die AntiVirus Produkte verschaffen.

HEUTE: Panda Antivirus Platinum

Panda Antivirus ist ein spanisches Produkt, wird jedoch auch hier in Deutschland in einer deutschsprachigen Version angeboten. Wie sich später herausstellt, steht dieses AntiVirus Produkt völlig zu Unrecht im Schatten vieler anderer, sehr bekannten AntiVirus Softwarelösungen für Privatanwender.

Der Anwender wird durch ein verständliches Installationsmenü geführt. Auch erfolgt die Abfrage, ob die integrierte Firewall ebenfalls installiert werden soll. Wir haben uns dazu entschieden, die Firewall und den permanenten Schutz mit zu installieren.

Der Anwender wird bei Start der Anwendung mit einem Logo begrüsst, wie es bei allen Programmen bekanntlich der Fall ist:

Die Panda Entwickler haben die Menüführung übersichtlich und verständlich gestaltet. Wie das untere Bild zeigt, wird der Anwender sofort über den Status der Programme, des permantenen Schutzes informiert. Panda erinnert den Anwender auch, wenn er noch wichtige Dinge erledigen soll (siehe unten kompletten Scan und Startdisketten erstellen):

Die Einstellungen / Optionen sind dem Schema von Windows angepasst. So sollte sich jeder Anwender auch hier schnell zurechtfinden:

Unter permantenten Schutz versteht Panda zu einem den Datei-Schutz, E-Mail Schutz und die integrierte Firewall, die im übrigen von Sygate stammt. Der Anwender kann unter Datei-Schutz z.B. auswählen, welche Dateitypen gescannt werden sollen und wie Panda Antivirus bei einem Virenbefund (Zugriff auf eine infizierte Datei etc.) verfahren soll. Wer gerne bestimmte Verzeichnisse, Dateien oder auch Dateitypen vom Scan auschliessen möchte, wird hier ebenfalls fündig. Unter dem E-Mail Schutz findet man ähnliche Einstellungen vor, aber auch ob nun alle ein- und/oder ausgehenden E-Mails gescannt werden sollen. In Quarantäne verschobene Dateien können auch direkt über das Programm an das Panda Virenlabor geschickt werden.

Die Firewall ist recht einfach gehalten und für den professionellen Einsatz nicht geeignet. Die Einstellungen beschränken sich lediglich auf die wesentlichsten Dinge, wie etwa ob ein Programm auf das Internet zugreifen darf oder nicht. Panda stellt dem Anwender stets die Frage, ob das Programm "XYZ" auf das Internet zugreifen darf. Hier wird unterschieden, ob es nur dieses mal oder immer geschehen soll. Das Gleiche natürlich auch entgegensetzt, ob nur dieses mal nicht oder niemals. Wurde ein Programm erlaubt, hat sich jedoch verändert, so klärt Panda den Anwender darüber auf und stellt erneut diese Fragen.

Jedoch sind auch einige erweiterte Einstellungen möglich, z.B. für welche Netzwerkadapter, Protokolle, Netzwerk- und IP-Adressen bestimmte neue Regeln gelten sollen. Auch ein eventuell vorhandenes DFÜ-Netzwerk wird überwacht und soll den Anwender davor warnen, wenn eine bisher unbekannte Rufnummer zwecks einer Verbindung aufgebaut werden sollte.

Panda Antivirus Platinum macht sich mit einem kleinen Pandabären im Task neben der Uhr bemerkbar.

Bei uns lief Panda Antivirus stets ohne jegliche Störungen, auch keine wesentlichen Geschwindkeitsverluste konnten festgestellt werden. Das Programm verhielt sich stets ruhig im Hintergrund und meldete sich nur dann, wenn es auch notwendig erschien.. - So wie es eigentlich sein sollte und es sich der normale Anwender auch wünscht. Natürlich hängt so etwas auch von der Systemleistung und der Konfiguration der Systeme ab.

Neue E-Mail Würmer sind noch am gleichen Tag der Neuerscheinung bzw. erstes Auftreten in freier Wildbahn erkannt worden. Wir hatten die automatische Updatefunktion eingestellt. So bekamen wir an manchen Tagen sogar mehr als nur ein Update pro Tag. Auch nicht bei jedem Virenscanner unbedingt die gängige Praxis, wie wir aus Erfahrung wissen. Updates können auch von der Webseite manuell heruntergeladen und installiert werden. Für Privatanwender sicherlich umständlich, für Firmen mit grossen Netzwerken aber von grossem Nutzen.

Der Verpackung liegt natürlich ein ausführliches Handbuch bei, welches dem Anwender hilfreich zur Seite steht.
Allerdings sei abschliessend noch gesagt, Panda Antivirus Platinum findet man nur selten im normalen Computergeschäft.

Weitere Informationen
by Data AG, Panda Software Deutschland

Verwendetes Test-System:
Windows XP Home Edition (mit Service Pack 1), AMD XP 2400+, 512 MB RAM.

(tt) 16.11.2003


Browser-Hijacker
Hijacker, veränderte Startseiten etc.
Trojanische Pferde
Definition
Was Trojaner sind
Identifizierung
Trojaner aufspüren.
Beseitigung
Trojaner-Entfernung allgemein erklärt
Schutz
Wie man sich schützt.
Archiv
Beschreibungen einiger Trojaner, Würmer, Viren und sonstiger Malware
Computer - Viren
Unsere Viren-Rubrik rund um das Thema Viren mit Tipps, Tricks und vielen Hintergrundinformationen
Hoax
Falsche Viren und Kettenbriefe. Die Rubrik
News und mehr..
Virenticker
Aktuelle Viren-
warnungen immer hier
News-Archiv
Ältere Newsmeldungen
Downloads
Unsere Programme und Cleaner-Tools gegen verschiedene Würmer.
Software-Center
Security-Tools zum Selbstschutz.
Reporte, Tipps&Tricks
Reporte, Berichte zum Thema Sicherheit.
Seiten durchsuchen
Seiten durchsuchen.
Virendatendatenbank
Links zu Virendaten-
banken im Netz.
Links & Sonstiges
Links zum Thema
Ergänzende Links
Impressum
Über diese Seiten.
Andere Rubriken
Forum
Forum zum Thema Trojaner, Viren Dialer etc.
Gästebuch
Hier bitte eintragen...
Banner-Farm
Banner für Homepages.