Die DEUTSCHEN Trojaner-Seiten
Home
 
Januar 2004

Mydoom - Neue Variante B gesichtet (28.01.2004)
Der vorgestern Abend entdeckte Wurm Mydoom.A darf sich auf rege Gesellschafft "freuen". Vor wenigen Stunden einige AntiVirus Hersteller bereits die nächste Variante Mydoom.B (Norvag.B). ...weitere Informationen

W32/Mydoom setzt auf Angriff (27.01.2004)
"Viele unserer Kunden haben berichtet, dass bereits mehrere 10.000 Angriffe gestoppt worden sind", so Toralv Dirro, Viren-Experte von Network Associates. Zwar verbreite er sich momentan lt. Statistik eher in den USA, dennoch gibt NAI für Deutschland keine Entwarnung. Auf Grund der schnellen Verbreitung, innerhalb von nur 24STD hat Mydoom es auf 300.000 Rechner Opfer gebracht, ist also ein Auge offen zuhalten. Der Wurm verbreitet sich via E-Mail und über Filesharing, installiert eine Hintertür. Alle Mails sind in englischer Sprache.
Infos zum Wurm "Aktuelle Virenwarnungen"
Artikel über Mydoom
Kostenloses Removal-Tool gegen W32/Mydoom

Heute vorgestellt: F-Secure Internet Security 2004 (24.01.2004)
Nun sind wir schon bei Teil 4 unserer Serie angelangt. Die letzten Wochen mußte sich F-Secure Internet-Security 2004 im Alltagstest behaupten. Es handelt sich nicht nur um einen Virenscanner, der aus drei Scanengines besteht, sondern auch einer integrierten Firewall. F-Secure Internet Security 2004 - Deutsche Version 4.70

Bagle Wurm verbreitet sich zunehmend (19.01.2004)
Ein neuer Wurm, der sich mehr oder weniger als Windows-Taschenrechner tarnt, verbreitet sich zunehmend und gefälschten Absenderadressen. Jedoch wird eine allzu hohe Verbreitung im deutschprachigen Raum nicht erwartet. Die Betreffzeile besteht aus einem simplen "Hi" und auch der Mailtext wird nicht jeden deutschsprachigen Empfänger zum öffnen des Dateianhangs bewegen.
Mehr Infos - Aktuelle Virenwarnungen
Kostenloses Cleaner-Tool gegen W32.Bagle (Suche & Entfernung)

Trojaner Small.cz installiert neue Mimail-Variante (15.01.2004)
Small.cz, getarnt als Mail vom Zahlungssystem PayPal, enthält in dem Attachment eine weitere Datei namens paypal.exe. Ist diese auf dem Rechner erst einmal installiert, stellt der Trojaner eine Remoteverbindung zu einem Server, von dem die neue Mimail-Variante 'P' geladen wird, her und installiert diese auf dem befallenen PC. ... weiter

SpoonWeg - Tool gegen BrowserHijacker Spooner (11.01.2004)
Der Spooner Trojaner vertauscht im Browser vorhandene Links mit einem Link zu www.ntsearch.com und zeigt einige Webseiten nur leer im Browserfenster an. Wir berichteten bereits am 02.01.2004 im Artikel Browser-Hijacking - 'Entführung' auf unerwünschte Suchmaschine ausführlich über diesen sogenannten Browser-Hijacker.
Mittlerweile gibt es einige Removal-Tools, die darauf spezialisiert sind, diesen Hijacker von der Festplatte zu verbannen. Eines dieser Tools ist SpoonWeg von Multimedia Realisation Oberberg in Gummersbach. ...weiterführende Informationen und Beschreibung des kleinen Tools

Angebliches XP-Service Pack ist ein Trojanisches Pferd (09.01.2004)
Seit kurzem agiert wieder eine Malware im Internet, die sich getarnt als Service Pack 1 (SP1) auf die PCs der Anwender implementieren will.
Eine schnelle Verbreitung ist vorprogrammiert, da sich die Mail den Absender "windowsupdate@microsoft.com" zu nutze macht. ... mehr Infos

Vertrauenssache: Nobeluhren via Internet kaufen (09.01.2004)
Das Internet wird gerne für die Schnäppchensuche genutzt. Warum auch nicht für eine Nobeluhr wie z.B. der Marken Rolex oder Breitling? - Dabei kann es jedoch böse Überraschungen geben, sollte man an einen unseriösen Verkäufer geraten. Aktuell haben wir wieder eine Webseite gefunden, die vorsätzlich gefälschte Uhren der Marke Rolex und Schreibgeräte der Firma Mont Blanc verkauft. Wie gesagt, es wird auch erwähnt, dass es sich um sogenannte Replicas handelt. Aber stellt sich doch gleich die Frage, was könnten die Käufer mit solchen Uhren machen, wenn sogar gefälschte Verpackungen und Echtheitszertifikate gleich mit angeboten werden?
... mehr über diese Webseite und der Situation "Nobeluhren im Internet"

anti-vir.de ist nicht gleich AntiVir Antivirussoftware (09.01.2004)
Scheinbar setzt wieder mal jemand auf sogenannte "Tippfehler - Domains" oder auf den Irrglauben der Internetsurfer, dass bekannte Webadresse auch mit einem Bindestrich im Namen im Web erreichbar wären. Wer jedoch die Domain "anti-vir.de" in den Browser eingibt, wird nicht auf die Homepage der Firma H+BEDV (Hersteller und Anbieter der AntiVirus Software AntiVir) geleitet, sondern auf ein anderes Angebot. ...weitere Infos

MSN Messenger Wurm macht die Runde (07.01.2004)
Ein neuer Wurm mit Ziel Microsofts MSN Messenger Benutzer anzugreifen wurde im Internet endeckt. Biher zwar noch als 'in the Wild' gekennzeichnet, aber es wird vermutet das er sich wo möglich schneller verbreiten könnte da in der Weihnachtszeit prozentual weniger User online sind. ...mehr

Microsofts MSBlaster Removal-Tool (07.01.2004)
Auf Grund vieler Beschwerden seitens der Internet Service Provider (ISP's) stellt Microsoft nun ein eigenes Removal-Tool, gegen den im vergangenen Jahr aufgetretenen RPC Wurm, MSBlaster neben den zugehörigen Patches zur Verfügung. Zur Microsoft-Seite

Heute vorgestellt: Norton AntiVirus 2004 (04.01.2004)
Es folgt Teil 3 unserer Serie. Heute testen und stellen wir den Marktführer aller AntiVirus Programme vor. Wir wollten wissen, warum gerade dieser Virenscanner so häufig gekauft wird und sich so grosser Beliebtheit erfreut. Die Gründe scheinen auf der Hand zu liegen. Norton AntiVirus 2004

Browser-Hijacking - 'Entführung' auf Suchmaschine (02.01.2004)
Das Entführen (das sogenannte Hijacking) auf nicht gewünschte Internetseiten ist nicht neu. Zweifelhafte Berühmtheit erlangt hierbei die 'Suchmaschine' Cool Web Search. Die hinter diesem Webangebot stehende Firma 'Coolwebsearch' (CWS) verbreitet immer neue Varianten trojanischer Pferde, mit dem Zweck den Surfer auf die eigene Seite umzuleiten. Wir zeigen, was es damit auf sich hat und wie man diese Plagegeister wieder loswird ....zu unserem aktuellen Artikel



Browser-Hijacker
Hijacker, veränderte Startseiten etc.
GRATIS SOFTWARE
Downloads zum sicheren Surfen und Arbeiten
Downloads
Unsere Programme und Cleaner-Tools gegen verschiedene Würmer.
Phishing und Pharming
So funktioniert Phishing und Pharming. Wir zeigen Hintergründe und Tipps zur Vorbeugung
Anonym surfen
Anonym Surfen mit der Tarnkappe JAP
Trojanische Pferde
Definition
Was Trojaner sind
Identifizierung
Trojaner aufspüren.
Beseitigung
Trojaner-Entfernung allgemein erklärt
Schutz
Wie man sich schützt.
Archiv
Beschreibungen einiger Trojaner, Würmer, Viren und sonstiger Malware
Computer - Viren
Unsere Viren-Rubrik rund um das Thema Viren mit Tipps, Tricks und vielen Hintergrundinformationen
Hoax
Falsche Viren und Kettenbriefe. Die Rubrik
Software-Center
Security-Tools zum Selbstschutz.
Phishing und Pharming
So funktioniert Phishing und Pharming. Wir zeigen Hintergründe und Tipps zur Vorbeugung
Spyware
So entlarvst und entfernst Du gefährliche Spyware.
News und mehr..
Virenticker
Aktuelle Viren-
warnungen immer hier
News-Archiv
Ältere Newsmeldungen
Reporte, Tipps&Tricks
Reporte, Berichte zum Thema Sicherheit.
Seiten durchsuchen
Virendatendatenbank
Links zu Virendaten-
banken im Netz.
Links & Sonstiges
Links zum Thema
Ergänzende Links
Impressum
Über diese Seiten.